OmniaLabED
Reinstwassersystem OmniaLab Der Große.
Für H2O pure Typ ASTM I + II.

 

OmniaLabED ist das System der Wahl, wenn sowohl Rein- als auch Reinstwasser für die komplette Laborversorgung benötigt wird. Das System erfüllt internationale Wasserstandards wie ASTM, ISO 3696, CLSI und ist wirtschaftlich maximiert durch die Kombination mit der kontinuierlich selbstregenerierenden Elektro-Deionisation, ohne dabei auf anspruchsvolle Anwendungen in der Analytik verzichten zu müssen. Darüber hinaus hält das OmniaLabED-System 100 Liter Reinwasser Typ ASTM II in einem Vorratstank mit Qualitäts-Rezirkulation zur Entnahme bereit. OmniaLabED ist prädestiniert für die Versorgung von Autoklaven oder Laborspülmaschinen.


Features

Bulletpoint OptiFill Dispenser serienmäßig
Bulletpoint kontinuierliche Restentsalzung mittels Elektro-Deionisation
Bulletpoint 100 l Tank mit Rezirkulation und Druckausgang
Bulletpoint Tankvolumenanzeige in Prozent
Bulletpoint Tankvolumen modular erweiterbar
Bulletpoint einfacher und wirtschaftlicher Filterwechsel
Bulletpoint Leckage-Sensor serienmäßig


einhaendig bedienbar

Einhändig bedienbar

bequeme Wasserentnahme

Bequeme Wasserentnahme

Flexibel auf der Arbeitsfläche

Flexibel auf der Arbeitsfläche

Tank platzsparend unter der Arbeitsfläche

Tank platzsparend unter der Arbeitsfläche



CEDI-Modul




Spezifikationen
OmniaLabED20
OmniaLabED40
OmniaLabED70
Reinstwasserwerte ASTM II
Reinwasserleistung l/h bei 15 °C
20
40
70
Leitfähigkeit µS/cm
0,1 – 1
0,1 – 1
0,1 – 1
Widerstand* MΩ x cm
10 – 1
10 – 1
10 – 1
Silikatentfernung** %
99,9
99,9
99,9
Entnahmeleistung Dispenser l/min.
bis 2
bis 2
bis 2
Druckausgang Reinwassertank
ja
ja
ja
Partikel***/ml
< 1
< 1
< 1
Bakterien*** KbE/ml
< 0,1
< 0,1
< 0,1
optional – ASTM I
Leitfähigkeit µS/cm
(mit Reinstwasserkartusche)
0,055
0,055
0,055
Widerstand MΩ x cm
(mit Reinstwasserkartusche)
18,2
18,2
18,2
TOC-Wert/** ppb
(mit UV-Einheit)
5 – 10
5 – 10
5 – 10

Speisewasseranforderungen
Trinkwasser nach DIN 2000
Speisewassertemperatur °C
+ 2 bis 35
+ 2 bis 35
+ 2 bis 35
Mangan- und Eisengehalt mg/l
< 0,05
< 0,05
< 0,05
Chlorgehalt mg/l
< 1
< 1
< 1
Verblockungsindex (SDI)
max. 3
max. 3
max. 3

Technische Daten
Betriebsdruck bar
2 – 6
2 – 6
2 – 6
Anschlussspannung Volt/Hz
90-240/50-60
90-240/50-60
90-240/50-60
Anschlussleistung kW
0,25
0,25
0,25
Anschlussgröße mm
Schlauch d8
Schlauch d8
Schlauch d8
Umgebungstemperatur °C
+ 2 bis + 35
+ 2 bis + 35
+ 2 bis + 35
Abmessungen Tower**** B x H x T mm
511 x 1520 x 575
511 x 1520 x 575
511 x 1520 x 575
Abmessungen Untertischeinheit-Tank mm
511 x 800 x 575
511 x 800 x 575
511 x 800 x 575
Gewicht kg
60
65
65

*  üblicherweise 15 MΩ x cm       ** in Abhängigkeit der Speisewasserqualität       *** mit Sterilfilter 0,2 µm       **** mit OptiFill Dispenser



Artikel-Nr.
Gerätetyp*
Typische Anwendung
18700020
OmniaLabED20
Speisung von Autoklaven und Laborspülmaschinen
18700040
OmniaLabED40
Speisung von Autoklaven und Laborspülmaschinen
18700070
OmniaLabED70
Speisung von Autoklaven und Laborspülmaschinen

* enthält bereits Filterkartusche Omnia 067 und Sterilfiltercapsule 0,2 µm



Zubehör
19200020
Vorbehandlungseinheit OmniaLab - 10“
19200050
UV-Tankdesinfektionseinheit
19200051
UV-Durchflussdesinfektion – 254
19200052
UV-Einheit zur TOC-Reduzierung – 185
19200100
Docking-Tank Volumen 100 Liter
16561200
externe Druckerhöhungspumpe MQ 2000
16561600
externe Druckerhöhungspumpe MQ 3000

Verbrauchsmaterial
16520101
Vorfilterkerze 5 μm + Härtestabilisierung
19200003
Reinstwasserkartusche Omnia 055
19200004
Reinwasserkartusche Omnia 067
19100300
Sterilfiltercapsule 0,2 μm
19200053
Ersatz UV-Lampe für Tankdesinfektion
19200054
Ersatz UV-Lampe – 254
19200055
Ersatz UV-Lampe – 185
19500200
CO2-Absorber + Tankbelüftung
19500300
Steriler Tankbelüftungsfilter